ZDFheute

Merkel will SPD-Politiker helfen

Sie sind hier:

Nach Angriff auf Büro - Merkel will SPD-Politiker helfen

Datum:

Erneut wird ein Politiker Ziel eines Angriffs. Kanzlerin Merkel zeigt sich solidarisch mit dem SPD-Politiker.

Karamba Diaby (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).
Karamba Diaby (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Nach dem Angriff auf das Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dem Politiker Unterstützung zugesagt. Am Mittwoch waren an einer Scheibe des Bürgerbüros Diabys im sachsen-anhaltinischen Halle mehrere Einschusslöcher festgestellt worden.

Merkel redete während der Debatte über die Organspende im Bundestag kurz mit Diaby. Dabei habe sie ihm ihre Unterstützung signalisiert, sagte Diaby. Die Polizei hat noch keine Hinweise auf den oder die Täter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.