Sie sind hier:

Nach Angriff auf Frau - Strafbefehl gegen Jan Ullrich

Datum:

Der frühere Radstar Jan Ullrich muss nach einem Vorfall in einem Frankfurter Hotel eine Geldstrafe zahlen. Er hat den Ermittlungen zufolge eine Frau angegriffen und verletzt.

Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich. Archivbild
Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich. Archivbild
Quelle: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Wegen eines mutmaßlichen Angriffs auf eine Escortdame hat das Amtsgericht Frankfurt am Main ein Strafbefehl in Höhe von 7.200 Euro gegen den Ex-Radprofi Jan Ullrich erlassen. Grund dafür sei der Verdacht der Körperverletzung und der versuchten Nötigung, teilte die Frankfurter Staatsanwaltschaft mit.

Der Vorwurf des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hingegen sei fallen gelassen worden. Zwischenzeitlich war gegen Ullrich sogar wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.