Sie sind hier:

Nach Anschlag in Nairobi - Neun Verdächtige festgenommen

Datum:

Nach dem Angriff auf ein Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi mit Toten und Verletzten meldet die Polizei weitere Festnahmen.

Zivilisten auf der Flucht im Hotel-Komplex.
Zivilisten auf der Flucht im Hotel-Komplex.
Quelle: Khalil Senosi/AP/dpa

In Kenia sind neun weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem islamistischen Angriff auf einen Hotelkomplex in Nairobi mit 21 Todesopfern festgenommen worden. Das sagte ein Polizeivertreter. Zuvor hatten die Behörden bereits zwei Festnahmen gemeldet.

Bei dem Anschlag am Mittwoch waren auch 28 Menschen verletzt worden. Die somalische Terrorgruppe Al-Shabaab beanspruchte die Tat für sich. Al-Shabaab kämpft in Somalia um die Vorherrschaft und verübt auch immer wieder Anschläge in Kenia.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.