Sie sind hier:

Nach Anti-Terror-Durchsuchungen - Mutmaßliche Islamisten in U-Haft

Datum:

Am Freitag gingen Ermittler gegen die islamistische Szene im Rhein-Main-Gebiet vor. Mehrere Verdächtige sind in U-Haft. Sie sollen einen Anschlag geplant haben.

Drei Terrorverdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Archivbild.
Sechs Terrorverdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Archivbild.
Quelle: Alexander Heinl/dpa

Nach den Anti-Terror-Durchsuchungen in der islamistischen Szene im Rhein-Main-Gebiet sitzen sechs Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wirft ihnen Terrorismusfinanzierung und das Verabreden zu einem Verbrechen vor.

Sie sollen geplant haben, einen Anschlag unter Einsatz eines Fahrzeugs und Schusswaffen zu verüben. Bei den Durchsuchungen in Hessen und Rheinland-Pfalz waren am Freitag zunächst elf Menschen festgenommen worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.