Sie sind hier:

Nach Bauern-Protesten - Merkel lädt zum "Agrargipfel"

Datum:

Neue Umweltvorgaben, mehr Düngeregeln - und Billigpreise für Fleisch und Milch? Bei den Bauern brodelt es. Nach den heftigen Protesten soll es heute einen ersten Austausch geben.

Kanzlerin Merkel lädt Bauern zum «Agrargipfel» ein. Archivbild
Kanzlerin Merkel lädt Bauern zum «Agrargipfel» ein. Archivbild
Quelle: Axel Heimken/dpa

Kanzlerin Angela Merkel kommt heute in Berlin mit Vertretern von rund 40 landwirtschaftlichen Verbänden und Organisationen zusammen. Mit dem "Agrargipfel" reagiert die Bundesregierung auch auf Proteste gegen geplante neue Vorgaben zum Schutz von Insekten und strengere Düngeregeln.

Agrarministerin Julia Klöckner hatte vorab eine Einbeziehung der Bauern bei weiteren Umweltschutzregelungen zugesagt. In der vergangenen Woche hatten Tausende Bauern in Berlin gegen die Agrarpolitik demonstriert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.