Sie sind hier:

Nach Bayern-Debakel - GroKo schaut auf Hessen-Wahl

Datum:

Die CSU ist in Bayern abgestürzt - und nun? Und die SPD? Soll sie nach dem Bayern-Debakel doch aus der GroKo aussteigen? Die Debatte nimmt Fahrt auf.

Seehofer; Scholz; Merkel; Nahles im Bundestag (Archiv).
Seehofer; Scholz; Merkel; Nahles im Bundestag (Archiv). Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Nach dem Wahldebakel in Bayern versucht die große Koalition im Bund, ihre schwelenden Konflikte unter der Decke zu halten - zumindest bis zur Hessen-Wahl in knapp zwei Wochen.

In der SPD kommen erste Stimmen auf, die den Verbleib in der Regierung Merkel infrage stellen. Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles sagte jedoch, das Schicksal der großen Koalition entscheide sich nicht jetzt. CDU-Chefin Kanzlerin Angela Merkel will verlorenes Vertrauen durch Sacharbeit zurück gewinnen.

Weitere Reaktionen auf die Wahl in Bayern lesen Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.