Sie sind hier:

Nach Berichten von Experten - Nordkorea baut Raketen-Anlage ab

Datum:

Kim hatte bei seinem Treffen mit Trump seine Bereitschaft "zur kompletten Denuklearisierung" bekräftigt. Nun scheint die Abrüstung zu erfolgen, sagen Experten.

Kim Jong Un scheint sich an den Denuklearisierungs-Deal zu halten
Kim Jong Un scheint sich an den Denuklearisierungs-Deal zu halten Quelle: Uncredited/KCNA via KNS/AP/dpa

Nordkorea hat Experten zufolge mit dem Abbau der Raketen-Startanlage Sohae an der Westküste begonnen. Als Beleg dafür führte die auf Nordkorea spezialisierte Nachrichtenseite "38 North" des US-Korea-Instituts Satellitenbilder an.

In einer "38 North"-Analyse wurde dies als Beleg gewertet, dass Machthaber Kim erste Schritte zur Umsetzung des in Singapur erzielten Gipfelabkommens mit den USA eingeleitet habe. Offensichtlich handele es sich um eine "bedeutende Maßnahme zur Vertrauensbildung".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.