Sie sind hier:

Nach Brand von Notre-Dame - Bleiverschmutzung in Paris

Datum:

Der Brand von Notre-Dame hat nicht nur die Kathedrale schwer beschädigt. Auch rund um das berühmte Denkmal hat das Feuer Auswirkungen.

Baugerüstbühnen umgeben die Kathedrale Notre-Dame.
Baugerüstbühnen umgeben die Kathedrale Notre-Dame.
Quelle: Michel Euler/AP/dpa

Bleiverschmutzung rund um Notre-Dame treibt die Stadt Paris nach dem Brand der Kathedrale um. Im Gespräch ist aktuell eine Schutzglocke, die vor weiterer Verschmutzung schützen soll.

Beim Brand war viel Blei geschmolzen und hatte die Umgebung verschmutzt. Die investigative Online-Plattform "Mediapart" hatte mehrfach berichtet, dass rund um die Kathedrale die zulässigen Blei-Werte höher seien als erlaubt. An drei Schulen seien die Grenzwerte überschritten worden. Sie sollen nun gründlich gereinigt werden.

Auffällige Blutwerte bei einigen Kindern

Nach Angaben der regionalen Gesundheitsbehörde sind seit dem Feuer mehr als 160 Kinder untersucht worden, die in der Umgebung wohnen oder zur Schule gehen. Bei zwei der Kinder sei ein Bleiwert oberhalb der Meldepflicht festgestellt worden - unklar sei allerdings, ob dieser mit dem Brand in der Kathedrale zusammenhänge. Im Wohnhaus von einem der betroffenen Kinder hatte es eine Bleiverunreinigung gegeben, die nichts mit dem Feuer zu tun hatte. Bei 16 Kindern liegt der Messwert im Blut der Behörde zufolge über der Wachsamkeitsschwelle.

Mitarbeiter der Stadt, die in der Nähe der Kathedrale arbeiten, haben sich der Stadt zufolge einem Bluttest unterzogen. Bisher seien keine auffälligen Ergebnisse festgestellt worden. Die Restaurationsarbeiten an der Kathedrale sollen Mitte August wieder aufgenommen werden. Sie waren zuletzt unterbrochen worden, weil eine Arbeitsaufsichtsbehörde zu dem Schluss gekommen war, dass die Sicherheitsvorschriften für Arbeiter nicht ausreichend angewendet wurden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.