Sie sind hier:

Nach Brexit-Beschlüssen - Merkel will genauen Weg von London

Datum:

Eine Einigung ist vorerst gefunden. Großbritannien hat etwas mehr Zeit bekommen für den EU-Austritt. Doch nach dem Aufschub fordert Merkel Klartext von London.

Kanzlerin Merkel fordert klaren Kurs von London. Archivbild
Kanzlerin Merkel fordert klaren Kurs von London. Archivbild
Quelle: Thierry Roge/BELGA/dpa

Nach den Brexit-Beschlüssen des EU-Gipfels hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Klarheit von London gefordert. Großbritannien müsse deutlich machen, welchen Weg es weiter gehen wolle, sagte sie zum Abschluss der Brüsseler Gespräche.

Merkel lobte, dass die 27 verbleibenden EU-Staaten weiter eine geschlossene Linie hätten. Die EU habe sich klar geäußert. Die EU und die britische Premierministerin Theresa May hatten sich auf eine Verschiebung des EU-Austritts bis mindestens 12. April geeinigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.