Sie sind hier:

Nach dem Fall Wedel - Schauspielverband wappnet sich

Datum:

Zunächst geht es um den renommierten Regisseur Dieter Wedel. Doch der Schauspielverband rechnet mit weiteren Vorwürfen sexueller Übergriffe.

Gegen Dieter Wedel wurden schwere Vorwürfe erhoben.
Gegen Dieter Wedel wurden schwere Vorwürfe erhoben. Quelle: Swen Pförtner/dpa

Nach den Anschuldigungen gegen Regisseur Dieter Wedel rechnet der Bundesverband Schauspiel (BFFS) mit weiteren Vorwürfen sexueller Belästigung und sexuellen Missbrauchs in der Branche. Es bestehe Konsens, dass eine überbetriebliche Beschwerdestelle gegründet werden müsse.

Im "Zeit-Magazin" hatten mehrere Schauspielerinnen schwere Anschuldigungen gegen Wedel erhoben, bis hin zu erzwungenem Sex. Wedel wies die Vorwürfe per eidesstattlicher Erklärung als unzutreffend zurück.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.