Sie sind hier:

Nach dem Korea-Gipfel - Norden könnte Atomwaffen aufgeben

Datum:

Den schönen Worten und Gesten beim historischen Korea-Gipfel sollen Taten folgen. Folgt man den Worten aus Südkorea, könnte der Norden seinen Atomkurs aufgeben.

Nordkoreanische Raketen 2015.
Nordkoreanische Raketen 2015. Quelle: Kcna/YONHAP/KCNA/dpa

Nordkorea will laut Südkorea auf seine Atomwaffen verzichten, sollten die USA einer Nichtangriffsvereinbarung zustimmen. Das habe Machthaber Kim Jong Un beim Gipfel dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zugesagt, teilte das Präsidialamt in Seoul mit.

"Wenn wir öfter reden, Vertrauen schaffen und uns das Versprechen gegeben wird, den Krieg zu beenden und nicht angegriffen zu werden, gibt es für uns keinen Grund mehr, Atomwaffen zu besitzen", wurde Kim von Moons Sprecher zitiert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.