Sie sind hier:

Nach der Parlamentswahl - Kabinettsneubildung in Australien

Datum:

Überraschend hat der amtierende Premierminister Morrison in Australien die Wahl gewonnen. Nun bildet er sein Kabinett um.

Ken Wyatt wird Minister für indigene Angelegenheiten. Archivbild
Ken Wyatt wird Minister für indigene Angelegenheiten. Archivbild
Quelle: Subel Bhandari/dpa

Australiens Premierminister Scott Morrison hat mit Ken Wyatt einen Ureinwohner des fünften Kontinents zum ersten Minister für indigene Angelegenheiten ernannt. Zudem besetzte Morrison nach der überraschend gewonnenen Wahl in der vergangenen Woche auch einige andere Kabinettsposten neu. Das berichtet der TV-Sender ABC.

Die Mehrzahl der bisherigen Minister bleibe aber im Amt. Den jüngsten Auszählungen zufolge wird Morrisons Mitte-Rechts-Bündnis künftig eine Mehrheit von zwei Sitzen haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.