Sie sind hier:

Ukraine: Vorläufiges Ergebnis - Selenskyj gewinnt Wahl mit 73 Prozent

Datum:

Überraschend deutlich hat der Komiker Wolodymyr Selenskyj die Wahl in der Ukraine gewonnen. Nun steht das vorläufige Ergebnis fest.

Selenskyj ist laut Prognosen neuer Präsident der Ukraine.
Wolodymyr Selenskyj: Klarer Wahlsieger
Quelle: -/Ukrinform/dpa

Zwei Tage nach der Stichwahl um das Präsidentenamt in der Ukraine hat die Wahlkommission alle Stimmzettel ausgezählt und das vorläufige Ergebnis festgestellt. Der Komiker Wolodymyr Selenskyj habe mit 73,22 Prozent der Stimmen gesiegt, teilte die Behörde mit.

Amtsinhaber Petro Poroschenko kam demnach auf 24,45 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,37 Prozent - etwas weniger als bei der ersten Abstimmung vor drei Wochen. Knapp 18,5 Millionen Menschen waren den Angaben zufolge wählen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.