Sie sind hier:

Kurserholung - Dax steigt dank chinesischer Konjunkturdaten

Datum:

Trotz der Eskalation mit den USA hat sich Chinas Außenhandel gut erholt. Das lässt den Dax wieder in die Höhe steigen. Doch es bleibt noch einiges aufzuholen.

Anzeige in der Börse in Frankfurt am Main. Symbolbild
Anzeige in der Börse in Frankfurt am Main. Symbolbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Der Dax hat dank guter chinesischer Konjunkturdaten seine jüngste Erholung beschleunigt. Der deutsche Leitindex schloss 1,68 Prozent höher bei 11 845,41 Punkten. Nach den Verlusten der Vorwoche im Zuge des US-chinesischen Handelsstreits hat der Dax allerdings noch einiges aufzuholen.

Chinas Außenhandel hatte sich im Juli trotz der Eskalation des Handelskriegs mit den USA stark erholt. Die Exporte legten unerwartet zu, und der Rückgang bei den Importen fiel nicht so stark aus wie befürchtet.

Container im Hafen von Qingdao. Archivbild

Plus auf anderen Märkten - Chinas Exporte steigen unerwartet 

Trotz des heftigen Handelsstreits mit den USA legen die Ausfuhren Chinas insgesamt zu. Das unerwartete Plus geht auf eine Strategie Pekings zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.