ZDFheute

Mehr Organspendeausweise bestellt

Sie sind hier:

Nach Diskussion um Reform - Mehr Organspendeausweise bestellt

Datum:

Im Januar hat sich der Bundestag für eine Reform des Organspendegesetzes entschieden. Allein die Debatte hat für mehr Interesse an Spenderausweisen gesorgt, zeigen neue Zahlen.

Die Rückseite eines ausgefüllten Organspendeausweises. Symbolbild
Die Rückseite eines ausgefüllten Organspendeausweises. Symbolbild
Quelle: Marie Reichenbach/dpa

Durch die Diskussion vor der Bundestagsentscheidung über eine Organspende-Reform hat sich die Zahl der Bestellungen von Spenderausweisen im Januar verdoppelt. 740.000 Ausweise wurden bestellt, wie das Wirtschaftsmagazin "Business Insider" unter Berufung auf Zahlen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) berichtet. Zuvor gab es demnach im Schnitt rund 330.000 Bestellungen pro Monat.

Die Aufrufe der Informationsseite des BZgA stiegen demnach von 30.000 monatlich auf mehr als 175.000 Aufrufe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.