ZDFheute

DGB fordert weitere Reformen

Sie sind hier:

Nach Einigung auf Grundrente - DGB fordert weitere Reformen

Datum:

Altersarmut kann nicht nur durch die Grundrente besiegt werden, findet der DGB. Laut Vorstand Buntenbach muss schon deutlich vor dem Renteneintritt angesetzt werden.

Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Symbolbild
Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Symbolbild
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt nach der Einigung der Regierung bei der Grundrente auf weitere Reformen. "Dazu gehört auch, das Rentenniveau auf mindestens 48 Prozent zu stabilisieren und im nächsten Schritt anzuheben", sagte DGB-Vorstand Annelie Buntenbach der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

"Wir müssen den Niedriglohnbereich eindämmen, damit mehr Menschen im Schutz von Tarifen gute Löhne und Gehälter haben und ordentlich in die Rentenkasse einzahlen können", sagte sie.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.