Sie sind hier:

Nach Einigung mit Apple - Milliarden-Einnahmen für Qualcomm

Datum:

Qualcomm bekommt eine Milliarden-Zahlung von Apple nach Beilegungen des Patentstreits beider Firmen. Dennoch setzen Rückgänge im Smartphone-Markt Qualcomm zu.

Das Logo des Chipkonzerns Qualcomm. Archivbild
Das Logo des Chipkonzerns Qualcomm. Archivbild
Quelle: Matthias Balk/dpa

Die Einigung im Patentstreit mit Apple wird dem Chipkonzern Qualcomm im laufenden Quartal 4,5 bis 4,7 Milliarden Dollar einbringen. Der Streit hatte Qualcomm finanziell belastet. Auch im zweiten Geschäftsquartal war das Ende März noch spürbar. Der Umsatz sank im Jahresvergleich um fünf Prozent auf fünf Milliarden Dollar.

Abzüglich der Zahlung aus dem Apple-Vergleich rechnet Qualcomm für das laufende Jahr mit weiter rückgängigen Erlösen. Ein Grund sei der rückläufige Smartphone-Absatz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.