Sie sind hier:

Nach Erdbeben und Tsunami - Viele Todesopfer in Indonesien

Datum:

Auf der indonesischen Insel Sulawesi werden nach dem Erbeben und dem anschließenden Tsunami weiterhin Todesopfer geborgen.

Nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien.
Nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien.
Quelle: Tatan Syuflana/AP/dpa

Die Zahl der Toten nach den schweren Erdbeben und dem Tsunami in Indonesien ist auf mindestens 1.347 gestiegen. Das teilte die Katastrophenschutzbehörde mit. Mindestens 113 Menschen werden nach der Katastrophe auf der Insel Sulawesi noch vermisst. Das teilte die Behörde für Katastrophenschutz mit.

Etwa 800 Menschen befinden sich mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, mehr als 61.000 Menschen verloren ihr Zuhause. Die meisten Opfer gab es in der Hauptstadt Palu der Provinz Zentral-Sulawesi.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.