Sie sind hier:

Nach erfolglosem Klimagipfel - Appelle zu mehr Anstrengungen

Datum:

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist groß. Doch dürfe man jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sagen Politiker und Klimaexperten.

Die 25. UN-Klimakonferenz fand in Madrid statt.
Die 25. UN-Klimakonferenz fand in Madrid statt.
Quelle: Ricardo Rubio/Europa Press/dpa

Nach dem mageren Kompromiss auf der Weltklimakonferenz in Madrid appellieren Politiker und Forscher, im Kampf gegen die Erderwärmung nicht nachzulassen. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter forderte von Deutschland eine Vorreiterrolle. Der Kieler Klimaforscher Mojib Latif will eine "Koalition der Willigen". Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sieht die G20 am Zug.

Nach zweiwöchigen Verhandlungen und zwei Tagen Verlängerung war der Gipfel ohne Fortschritte im Kampf gegen die Erderwärmung zu Ende gegangen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.