Sie sind hier:

Nach Festnahme in der Ukraine - Deutschtürke zurück in Köln

Datum:

Ein in Köln lebender Deutschtürke ist nach seiner Festnahme in der Ukraine wieder in Deutschland. Der Haftbefehl war von der Türkei erwirkt worden.

Ein Deutschtürke ist nach seiner Festnahme wieder in Deutschland.
Ein Deutschtürke ist nach seiner Festnahme wieder in Deutschland.
Quelle: Armin Weigel/dpa

Ein auf Antrag der türkischen Behörden in der Ukraine festgenommener Deutschtürke ist freigelassen worden und zurück im Rheinland. Der in Köln lebende Mann sei zurückgeflogen, berichtete der "Kölner Stadt-Anzeiger".

Sein Rechtsanwalt benachrichtigte das Auswärtige Amt über die Ausreise aus der Ukraine. Das Außenamt wollte aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes aber keine näheren Auskünfte geben. Die Türkei hatte dem 52-Jährigen vorgeworfen, in zwei Morde verwickelt zu sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.