ZDFheute

Lage in Migrantenlager angespannt

Sie sind hier:

Nach Feuertod auf Lesbos - Lage in Migrantenlager angespannt

Datum:

Wenn Tausende Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht sind, kann es schnell zu einer Explosion der Wut kommen. Durch den Feuertod einer Frau ist auf Lesbos genau das passiert.

Das Feuer führte im Flüchtlingslager auf Lesbos zu Unruhen.
Das Feuer führte im Flüchtlingslager auf Lesbos zu Unruhen.
Quelle: InTime News/AP/dpa

Nach dem Tod einer Frau und möglicherweise auch ihres Kindes in einem Migrantenlager auf der griechischen Insel Lesbos bleibt die Lage äußerst angespannt. Tausende Migranten müssten so schnell wie möglich aufs Festland gebracht werden, sagte Bürgermeister Stratos Kytelis dem Sender Skai.

Die Frau war bei einem Feuer ums Leben gekommen, eine Leiche ihre Kindes wurde bislang nicht gefunden. Nachdem der Tod der Frau bekannt wurde, gingen Hunderte aufgebrachte Migranten auf die Polizei los.

Ausgebrannte Hauscontainer in Flüchtlingslager Moria auf Lesbos

Lage der Flüchtlinge auf Lesbos -
Bundesregierung will schnellere Rückführungen
 

Eine "Tragödie" sei der Tod einer Mutter und ihres Kindes im überfüllten Flüchtlingslager auf Lesbos, sagt Regierungssprecher Seibert. Und fordert Konsequenzen.

Bei einem Brand in einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos sind eine Mutter und ihr Kind ums Leben gekommen. Daraufhin kam es zu Unruhen in der überfüllten Unterkunft.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.