Sie sind hier:

Nach Flucht aus JVA Plötzensee - Sieben Gefangene wieder zurück

Datum:

Neun Gefangene flüchten nach Weihnachten in Berlin. Eine solche Häufung ist äußerst selten. Ein Großteil der Geflüchteten ist wieder aufgetaucht.

Berliner JVA Plötzensee.
Berliner JVA Plötzensee. Quelle: Paul Zinken/dpa

Nach der Flucht von neun Gefangenen aus dem Berliner Strafvollzug sind sieben wieder zurück. In der Nacht zum Samstag wurde der vierte Strafgefangene festgenommen, der am 28. Dezember aus dem Gefängnis Plötzensee ausgebrochen war, wie die Justizverwaltung mitteilte. Die drei anderen hatten sich bereits selbst gestellt.

Zudem waren zwischen den Jahren noch fünf Männer aus dem offenen Bereich des Gefängnisses geflüchtet. Von ihnen sind drei wieder da. Zwei sind noch nicht wieder aufgetaucht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.