Sie sind hier:

Nach Freilassung in der Türkei - Yücel beklagt Beigeschmack

Datum:

Deniz Yücel ist zurück in Deutschland. Doch so ganz kann er sich nicht über seine Haftentlassung freuen.

Deniz Yücel und seine Frau Dilek nach Yücels Freilassung.
Deniz Yücel und seine Frau Dilek nach Yücels Freilassung. Quelle: Can Erok/DHA-Depo Photos/AP/dpa

Für den "Welt"-Journalisten Deniz Yücel hat seine Freilassung aus türkischer Haft einen schalen Beigeschmack. "Ich weiß immer noch nicht, warum ich vor einem Jahr verhaftet wurde, genauer, warum ich vor einem Jahr als Geisel genommen wurde - und ich weiß auch nicht, warum ich heute freigelassen wurde", sagte Yücel in einer Videobotschaft.

"Natürlich freue ich mich, aber es bleibt etwas Bitteres zurück." Yücel saß rund ein Jahr wegen Terrorvorwürfen ohne Anklage in Untersuchungshaft.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.