Sie sind hier:

Nach Freispruch in Revision - BGH-Urteil über "Scharia-Polizei"

Datum:

Mehrere Männer laufen als "Scharia-Polizei" durch Wuppertal. Das Landgericht sieht keine Strafbarkeit. Jetzt muss der Bundesgerichtshof entscheiden.

BGH urteilt über Revision im «Scharia-Polizei»-Prozess.
BGH urteilt über Revision im «Scharia-Polizei»-Prozess. Quelle: Uli Deck/dpa

Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet heute seine Entscheidung über die Revision im "Scharia-Polizei"-Prozess. Alle sieben Angeklagten waren im November 2016 vom Vorwurf freigesprochen worden, gegen das Uniformverbot verstoßen oder Beihilfe dazu geleistet zu haben. Je nach Entscheidung, muss das Landgericht Wuppertal erneut urteilen.

Die Männer hatten im September 2014 einen Rundgang in Wuppertal unternommen und dabei orange Warnwesten getragen - zum Teil mit der Aufschrift "Sharia Police".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.