Sie sind hier:

Nach fünf Jahren - Mädchen aus Freiburg zurück

Datum:

Es ist ein extrem seltener Fall. Mehr als fünf Jahre nach dem Verschwinden eines Mädchens kehrt es zu seiner Familie zurück - als junge Frau.

Vermisste Maria aus Freiburg wieder da. Archivbild
Vermisste Maria aus Freiburg wieder da. Archivbild Quelle: Patrick Seeger/dpa

Ein im Mai 2013 aus Freiburg verschwundenes Mädchen ist wieder zu Hause. Die heute 18 Jahre alte Maria H. sei wieder bei ihrer Mutter, bestätigte die Polizei.

Die damals 13-Jährige war mit einem 40 Jahre älteren Mann untergetaucht. Nach ihm wird mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Beide hatten sich über das Internet kennengelernt. Marias Mutter schrieb auf Facebook, dass ihre Tochter über das Soziale Netzwerk Kontakt aufgenommen habe und abgeholt worden sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.