Sie sind hier:

Nach Gefängnisbesuch - Lucke für Freilassung Puigdemonts

Datum:

Bernd Lucke hat Carles Puigdemont in der JVA Neumünster besucht. Nach dem Gespräch mit dem katalanischen Separatistenführer fordert er seine Freilassung.

Bernd Lucke hat Puigdemont in der JVA Neumünster besucht.
Bernd Lucke hat Puigdemont in der JVA Neumünster besucht.
Quelle: Frank Molter/dpa

Der Europaabgeordnete Bernd Lucke hat nach einem Gefängnisbesuch bei Carles Puigdemont gefordert, den katalanischen Separatistenführer bis zu einer Entscheidung über eine Auslieferung in Deutschland auf freien Fuß zu setzen. Das wäre eine "staatsmännische und angemessene Art und Weise, mit Herrn Puigdemont umzugehen", sagte Lucke nach einem Besuch in der Justizvollzugsanstalt Neumünster.

Er empfinde es als beschämend, dass Puigdemont "in einer Zelle sitzt wie ein gewöhnlicher Krimineller".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.