Sie sind hier:

Nach Hitzerekord - August startet auch wieder heiß

Datum:

Der Juli endet mit einem Hitzerekord. Und das aktuelle Supersommer-Tief "Juli" bringt weiterhin subtropische Temperaturen mit - aber auch Turbulenzen.

Abkühlung im Freibad.
Abkühlung im Freibad.
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Nach dem bisher heißesten Tag dieses Sommers geht das große Schwitzen auch im August weiter. Das aktuelle Supersommer-Tief "Juli" bringt weiter subtropische Luft von Süd- und Südwesteuropa nach Mitteleuropa. Heute soll es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bis zu 37 Grad heiß werden.

Allerdings beginne der neue Monat in einigen Regionen eher turbulent: Von Südwesten bis nach Nordosten werde ein Gewitterstreifen erwartet. Dabei könnten örtlich Starkregen, Hagel und Sturmböen auftreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.