Sie sind hier:

Nach Ja zur Unabhängigkeit - Iraks Kurden wählen Parlament

Datum:

Vor einem Jahr sprachen sich Iraks Kurden für Unabhängigkeit aus. Doch danach stockte die Abspaltung. Die Wahl des Parlamentes wird nun richtungsweisend.

Ein Mann sucht seinen Namen auf einem Wählerregister.
Ein Mann sucht seinen Namen auf einem Wählerregister.
Quelle: Tobias Schreiner/dpa

Ein Jahr nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak hat die Autonomieregion über ein neues Parlament abgestimmt. Die erste Wahl der Volksvertreter nach dem militärischen Sieg gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gilt als richtungsweisend.

Bis zum Nachmittag lag die Wahlbeteiligung bei etwa 40 Prozent. Ein Endergebnis wird in den kommenden Tagen erwartet. Die regierende Kurdische Demokratische Partei (KDP) gilt als Favoritin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.