ZDFheute

Flixbus verliert Fahrgäste

Sie sind hier:

Nach jahrelangem Wachstum - Flixbus verliert Fahrgäste

Datum:

Der Fernbus-Marktführer Flixbus verliert zum ersten Mal seit Jahren Fahrgäste im Busverkehr. Der Geschäftsführer hat bereits eine Erklärung dafür.

Busse des Unternehmens Flixbus stehen an einem Bahnhof. Archiv
Busse des Unternehmens Flixbus stehen an einem Bahnhof. Archiv
Quelle: Arne Dedert/dpa

Nach jahrelangem Wachstum verliert der deutsche Fernbus-Martkführer Flixbus Fahrgäste in Deutschland. "Man muss schon feststellen, dass das Geschäft aktuell extrem unter Druck ist", sagte Geschäftsführer Andre Schwämmlein.

Flixbus und Flixtrain hätten 2019 zusammen 22 Millionen Fahrgäste in Deutschland befördert, rund 700.000 mehr als im Vorjahr. Es wachse aber nur das Geschäft im Schienenverkehr. Bei Flixbus gebe es weniger Fahrgäste: Die wachsende staatliche Unterstützung für die Deutsche Bahn mache sich bemerkbar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.