Sie sind hier:

Nach Krawall von Vermummten - Macron am Pariser Triumphbogen

Datum:

Vermummte haben gestern am und im Triumphbogen in Paris randaliert. Heute macht sich Frankreichs Präsident Macron ein Bild von der Lage am Denkmal.

Die Proteste der französischen "Gelbwesten"-Bewegung sind in massive Gewalt umgeschlagen. Randalierer errichteten Barrikaden, zündeten Autos an und warfen Fensterscheiben ein.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Zwei Demonstranten auf dem Arc de Triomphe (Triumphbogen).
Zwei Demonstranten auf dem Arc de Triomphe (Triumphbogen).
Quelle: Kamil Zihnioglu/AP/dpa

Nach den gewalttätigen Ausschreitungen in Paris hat der französische Präsident Emmanuel Macron den Triumphbogen besucht. Macron hielt in Begleitung von Innenminister Christophe Castaner am Grabmal des unbekannten Soldaten inne.

Am Triumphbogen an der Spitze der Prachtstraße Champs-Elysees war es am Samstag zu besonders schweren Ausschreitungen bei Demonstrationen der "Gelben Westen" gekommen. Der Triumphbogen ist eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt.

Ausgebrannte Autos stehen am Morgen nach Ausschreitungen bei Protesten gegen höhere Dieselsteuern auf einer Straße in Paris

Protest der "Gelbwesten" - Krisensitzung nach Krawallen in Paris

So heftige Ausschreitungen hat Paris seit Jahren nicht erlebt: Beim Protest der "Gelbwesten" gab es viele Verletzte und Hunderte Festnahmen. Heute findet eine Krisensitzung statt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.