Aufseher protestieren nach Messerattacke

Sie sind hier:

In französischen Gefängnissen - Aufseher protestieren nach Messerattacke

Datum:

Ein Häftling hat in Conde-sur-Sarthe zwei Wächter verletzt. Nun protestieren Gefängnisaufseher in Frankreich für ihre Sicherheit - mit einer Blockade.

Proteste an französischen Gefängnissen nach Angriffen. Archivbild
Proteste an französischen Gefängnissen nach Angriffen. Archivbild
Quelle: Sebastian Kunigkeit/dpa

Nach Messerattacken eines radikalisierten Häftlings auf zwei Gefängnisaufseher haben Wächter an vielen französischen Haftanstalten aus Protest die Arbeit niedergelegt. Ein Mitarbeiter der Gewerkschaft Force Ouvriere sagte, Gefängnismitarbeiter blockierten die Ein- und Ausgänge von mehr als 40 Hafteinrichtungen.

Mit dem Protest wolle man mehr Sicherheit für Gefängnisaufseher durchsetzen, hieß es von der Gewerkschaft. Beispielsweise fordert sie stichsichere Westen für das Personal.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.