Sie sind hier:

Nach Ministerrücktritt - Macron bildet Kabinett um

Datum:
heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat mit einer großen Regierungsumbildung auf den Rücktritt von Innenminister Gerard Collomb vor zwei Wochen reagiert. Macron ernannte den bisherigen Staatssekretär für die Beziehungen mit dem Parlament, Christophe Castaner, zu seinem Nachfolger.

Auch in anderen Ressorts gab es Veränderungen: Neuer Minister für Kultur wurde Franck Riester, neuer Agrarminister Didier Guillaume und neue Ministerin für den territorialen Zusammenhalt wurde Jacqueline Gourault.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.