Sie sind hier:

Nach mutmaßlichem Autorennen - Tatverdächtiger von Moers in Haft

Datum:

Bei einem mutmaßlichen Autorennen in Moers wird eine unbeteiligte Frau tödlich verletzt. Der verdächtige Unfallfahrer sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Unfallstelle in Moers.
Unfallstelle in Moers.
Quelle: Arnulf Stoffel/dpa

Nach dem Tod einer Frau bei einem mutmaßlichen illegalen Autorennen in Moers am Niederrhein sitzt der tatverdächtige Fahrer in Untersuchungshaft. Ein Richter habe ihm den Haftbefehl wegen Mordes verkündet, so die Staatsanwaltschaft. Der 21-Jährige hatte sich am Dienstag selbst gestellt.

Der Mann ist verdächtig, am Ostermontag bei einem illegalen Rennen einen tödlichen Unfall verursacht zu haben. Eine unbeteiligte 43-jährige Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass sie drei Tage später starb.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.