Sie sind hier:

Nach neuen Asyl-Ergebnissen - Nahles hofft auf Vernunft bei CSU

Datum:

SPD-Chefin Nahles fordert von der Union eine Beilegung ihres Asyl-Streits. Besonders die CSU müsse "wieder zur Vernunft zu kommen".

SPD-Chefin Andrea Nahles. Archivbild
SPD-Chefin Andrea Nahles. Archivbild Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Angesichts der Asyl-Vereinbarungen beim EU-Gipfel verlangt SPD-Chefin Andrea Nahles von der CSU ein Ende der Eskalation in der Bundesregierung. Sie fordere die CSU auf, auf Basis dieser Ergebnisse "die Instrumentalisierung dieses Themas jetzt einzustellen und wieder zur Vernunft zu kommen", so Nahles.

Nahles sagte, eine Kombination aus beschleunigten Asylverfahren plus bilaterale Rücknahmeabkommen mit mehreren Ländern führten dazu, "dass substanziell Bewegung in die Sache reinkommt".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.