Sie sind hier:

Nach Pannenserie - Bundeswehr will neue Maschine

Datum:

Nach zahlreichen Pannen soll die Bundeswehr auf eine weitere Langstreckenmaschine setzen. Einen Favoriten gibt es auch bereits.

Bundeswehr soll weitere Langstreckenmaschine bekommen. Archivbild
Bundeswehr soll weitere Langstreckenmaschine bekommen. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die von Pannen geplagte Flugbereitschaft der Bundeswehr soll eine dritte Langstreckenmaschine für die Reisen von Ministern und Regierungsvertretern bekommen. Das Vergabeverfahren sei begonnen worden, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Zuvor hatte "Spiegel online" berichtet.

Als wahrscheinlich gilt der Kauf eines Airbus A350, der etwa 180 Millionen Euro kostet. Nach einer Pannenserie waren Forderungen nach einer neueren Ausstattung der Flugbereitschaft laut geworden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.