Sie sind hier:

Nach positivem Covid-19-Test - NBA unterbricht die Saison

Datum:

Die NBA verkündete den drastischen Einschnitt, nachdem ein Profi unmittelbar vor Beginn einer Partie positiv auf Covid-19 getestet worden war.

Ein leeres NBA-Stadion in San Francisco. Symbolbild
Ein leeres NBA-Stadion in San Francisco. Symbolbild
Quelle: Eric Risberg/AP/dpa

Die NBA hat auf die Coronavirus-Pandemie und einen positiv auf Covid-19 getesteten Basketballer mit einer Unterbrechung der Saison reagiert. Das teilte die nordamerikanische Liga mit.

Nach der italienischen Fußball-Liga Serie A ist die NBA die zweite ganz große Sportliga, die ihre Saison wegen der Pandemie unterbricht. Die Entscheidung gilt nach NBA-Angaben auf unbestimmte Zeit. Als erster Clubbesitzer äußerte sich der Boss der Dallas Mavericks, Mark Cuban. "Das scheint aus einem Film zu sein, nicht aus der Realität."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.