Sie sind hier:

Nach Protesten in Iran - Abgeordnete dürfen Inhaftierte besuchen

Datum:

Lange hat die iranische Reformfraktion nach den Protesten um eine Gefängnisbesichtigung gekämpft. Nun dürfen sie die inhaftierten Demonstranten besuchen.

Parlamentarierer sollen Inhaftierte besuchen dürfen. Archivbild
Parlamentarierer sollen Inhaftierte besuchen dürfen. Archivbild Quelle: Abedin Taherkenareh/EPA/dpa

Iranische Parlamentarier haben nach den regimekritischen Protesten im Land von der Justiz erstmals eine Erlaubnis für einen Besuch bei Inhaftierten erzwungen. "Heute wurde unser Antrag genehmigt", sagte der Sprecher der Rechtskommission, Hassan Norusi.

Am kommenden Sonntag dürfen jedoch zunächst nur ausgesuchte Mitglieder der Rechts- und Sicherheitskommissionen die Demonstranten im Ewin-Gefängnis besuchen, sagte der Sprecher nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Isna.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.