Sie sind hier:

Nach Raub im Pariser Ritz - Drei Verdächtige in U-Haft

Datum:

Am Mittwoch wurde im Pariser Ritz-Hotel ein spektakulärer Raub verübt. Die gefassten Tatverdächtigen sind nun in Untersuchungshaft.

Das Ritz-Hotel in Paris.
Das Ritz-Hotel in Paris. Quelle: Michel Euler/AP/dpa

Nach dem spektakulären Schmuckraub im Pariser Luxushotel Ritz wurden die drei gefassten Tatverdächtigen in Untersuchungshaft genommen. Gegen sie seien Ermittlungsverfahren wegen bewaffneten, bandenmäßigen Raubs eingeleitet worden, hieß es aus Justizkreisen. Zwei weitere Verdächtige waren entkommen.

Die Bande hatte am Mittwoch Schmuck und Uhren mit einem Wert von mindestens vier Millionen Euro an sich gebracht. Die Polizei fand die Beute später in einer zurückgelassenen Tasche.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.