Sie sind hier:

Nach Raub in Bremen - Dieb verschluckt Goldkette

Datum:

In Bremen hatte ein Räuber nach seiner Tat mit indirekten körperlichen Auswirkungen zu kämpfen. Schuld daran war nur er selbst.

In Bremen verschluckte ein Mann eine Goldkette.
In Bremen verschluckte ein Mann eine Goldkette. Quelle: Friso Gentsch/dpa

Schwer im Magen muss einem Räuber in Bremen seine Tat gelegen haben. Der 18-Jährige klagte danach über Schmerzen, wie die Polizei mitteilte. Zuvor hatte er einer 66-Jährigen ihre Goldkette vom Hals gerissen. Drei Männer beobachteten die Tat. Sie verfolgten den Räuber und hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf.

Wegen der Schmerzen brachten die Ermittler den Mann ins Krankenhaus. Auf einem Röntgenbild entdeckten Ärzte dann die Kette: Der Verdächtige hatte sie heruntergeschluckt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.