ZDFheute

Vorgezogene Wahl im Kosovo läuft

Sie sind hier:

Nach Regierungsrücktritt - Vorgezogene Wahl im Kosovo läuft

Datum:

Anschuldigungen wegen Kriegsverbrechen haben Kosovos Regierungschef Haradinaj zum Rücktritt gezwungen. Heute wird neu gewählt. Der Ausgang ist ungewiss.

Ex-Regierungschef Ramush Haradinaj im Wahlkampf.
Ex-Regierungschef Ramush Haradinaj im Wahlkampf.
Quelle: Visar Kryeziu/AP/dpa

Im Kosovo hat die Parlamentswahl begonnen. Rund 1,9 Millionen Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Es wird ein knappes Rennen erwartet. Der vorgezogene Urnengang wurde erforderlich, weil Regierungschef Ramush Haradinaj im Juli zurückgetreten war.

Er musste sich einer Befragung durch das Kosovo-Sondergericht in Den Haag unterziehen. Gegen den ehemaligen regionalen Kommandeur der Aufstandsmiliz UCK stehen Anschuldigungen wegen Kriegsverbrechen in den 1990er-Jahren im Raum.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.