Neues Kabinett in Mali ernannt

Sie sind hier:

Nach Rücktritt der Regierung - Neues Kabinett in Mali ernannt

Datum:

Die Proteste wegen der Sicherheitslage haben den Ministerpräsidenten von Mali zum Rücktritt gezwungen. Sein Nachfolger hat nun ein neues Kabinett ernannt.

Cissé hat 37 Minister in das Kabinett berufen. Symbolbild
Cissé hat 37 Minister in das Kabinett berufen. Symbolbild
Quelle: Nicolas Remene / Le Pictorium/ZUMA Press/dpa

Wenige Wochen nach dem Rücktritt der Regierung in Mali hat der Regierungschef ein neues Kabinett ernannt. Ministerpräsident Boubou Cisse berief 37 Minister, darunter neun Frauen. Cisse übernimmt auch den Posten des Finanzministers.

Der frühere Ministerpräsident Soumeylou Boubeye Maiga hatte Mitte April seinen Rücktritt erklärt. Damit war er einem Misstrauensantrag im Parlament zuvorgekommen. Maigas Regierung war heftig kritisiert worden, weil die Gewalt im Land immer mehr zugenommen hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.