Sie sind hier:

Nach Schlägerei - New York: Auto rast in Menschen

Datum:

In New York ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge gefahren. Die Polizei erklärte, der Fall werde zunächst nicht als möglicher Terrorangriff behandelt.

Autofahrer in New York rast in Menschenmenge.
Autofahrer in New York rast in Menschenmenge. Quelle: Mark Lennihan/AP/dpa

Die New Yorker Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der vor einem Nachtclub im Bezirk Queens in eine Menschengruppe gerast sein soll. Ein Mensch starb, drei weitere erlitten teils schwere Verletzungen, wie es hieß.

Ersten Zeugenaussagen zufolge war es vor dem Nachtclub zu einem Streit zwischen Gästen gekommen. Im Verlauf der Auseinandersetzung fuhr jemand mit einem Auto in die Gruppe und raste dann ohne Halt weiter den Bürgersteig entlang.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.