Sie sind hier:

Nach Schneesturm - Bergsteiger sterben im Himalaya

Datum:

Erneut sind im Himalaya mehrere Bergsteiger ums Leben gekommen. Sie waren am 7.193 Meter hohen Gurja Himal unterwegs, als ein Schneesturm aufzog.

Der Himalaya mit dem Mount Everest (M). Archivbild
Der Himalaya mit dem Mount Everest (M). Archivbild
Quelle: Sabina Bhattrai/epa/dpa

Sieben Mitglieder einer Himalaya-Expedition sind bei einem Schneesturm im Westen Nepals ums Leben gekommen. Ein Rettungsteam habe ihre Leichen am 7193 Meter hohen Berg Gurja gefunden, sagte ein Polizeisprecher. Von zwei Männern fehle noch jede Spur.

Das Außenministerium in Südkorea teilte dagegen mit, alle neun Mitglieder der Expedition seien tot. Die fünf Südkoreaner und vier nepalesische Bergführer hatten am Gurja in 3.500 Meter Höhe ihr Camp aufgeschlagen, als der Sturm kam.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.