Sie sind hier:

Nach Sperrung wegen Waldbrand - Yosemite-Tal wird wieder geöffnet

Datum:

Der Yosemite Nationalpark in den USA lockt jährlich mehr als drei Millionen Besucher an. Wegen des "Ferguson Feuers" war das Yosemite-Tal länger gesperrt.

Rauch verschleiert die Bergkulisse im Yosemite-Tal.
Rauch verschleiert die Bergkulisse im Yosemite-Tal.
Quelle: Eric Paul Zamora/The Fresno Bee/AP/dpa

Knapp drei Wochen nach der Schließung wegen eines Waldbrands wird das beliebte Yosemite-Tal in Kalifornien wieder geöffnet. Der National Park Service teilte mit, Besucher hätten von Dienstag an wieder Zugang zum Tal. Zunächst würden nur zwei der drei Zufahrtsstraßen geöffnet, weil es in der Gegend immer noch brenne und es daher zu Rauchentwicklung komme.

Öffnungszeiten und Dienstleistungen für Besucher seien noch eingeschränkt. Am 25. Juli hatten alle Besucher den Talbereich räumen müssen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.