Sie sind hier:

Nach Strategiewechsel - Nutzer weniger bei Facebook

Datum:

Facebook will die beim Online-Netzwerk verbrachte Zeit sinnvoller gestalten. Die Nutzer hielten sich sofort 50 Millionen Stunden pro Tag weniger dort auf.

Nutzer verbringen weniger Zeit bei Facebook.
Nutzer verbringen weniger Zeit bei Facebook. Quelle: Matt Rourke/AP/dpa

Facebooks Kurs, den Mitgliedern weniger Videos zu zeigen, hat schnell zu kürzeren Nutzungszeiten geführt. Im letzten Quartal hätten die Nutzer täglich 50 Millionen Stunden weniger bei Facebook verbracht, sagte Gründer Mark Zuckerberg. "Das zeigt, wie ernst wir es damit meinen."

Kürzere Nutzungszeiten hätten auch Einfluss auf die Geschäftszahlen, wenn weniger Werbung angeklickt wird. Facebook würde das aber in Kauf nehmen, um die beim Online-Netzwerk verbrachte Zeit sinnvoller zu gestalten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.