Sie sind hier:

Nach Talfahrt wegen Corona-Panik - Tokios Börse erholt sich leicht

Datum:

An allen großen Börsen sackten die Kurse wegen der Coronavirus-Krise teils drastisch ab. Mehrere Regierungen versprechen nun wirtschaftliche Hilfen. Das sorgt für Entspannung.

Ein Frau mit Mundschutz vor einer Börsenanzeige in Tokio. Archivbild
Ein Frau mit Mundschutz vor einer Börsenanzeige in Tokio. Archivbild
Quelle: Koji Sasahara/AP/dpa

Asiens Leitbörse in Tokio hat anfängliche heftige Verluste wettgemacht und fester geschlossen. Nachdem die Kurse zunächst in Folge der massiven Verluste in New York weiter stark an Boden verloren hatten, ging es mit dem Markt wieder aufwärts.

Hoffnung bereiteten den Investoren Maßnahmen in Japan und den USA, sich mit Konjunkturpaketen gegen das grassierende Coronavirus zu stemmen. Am Ende ging der Nikkei-Index mit einem Aufschlag von 0,85 Prozent beim Stand von 19.867,12 Zählern aus dem Markt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.