ZDFheute

FDP hat viele Parteiaustritte

Sie sind hier:

Nach Thüringen-Debakel - FDP hat viele Parteiaustritte

Datum:

Die gescheiterte Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen hat der FDP geschadet. Das zeigt sich auch an den Austritten aus der Partei.

Thomas Kemmerich im Thüringer Landtag.
Thomas Kemmerich im Thüringer Landtag.
Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Nach dem Debakel um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen sind laut einer Umfrage viele FDP-Mitglieder aus der Partei ausgetreten. Allein in Bayern und Baden-Württemberg traten in den zehn Tagen nach der Wahl insgesamt knapp hundert Mitglieder aus, ergab eine Umfrage der "Augsburger Allgemeinen". Es gab aber auch Aufnahmeanträge.

Kemmerich hatte sich am 5. Februar mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Nach drei Tagen im Amt trat er zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.