Sie sind hier:

Nach tödlicher Karambolage - Vollsperrung auf A81 aufgehoben

Datum:

Auf der Autobahn 81 in der Nähe von Heilbronn in Baden-Württemberg kam es am Samstag zu einem schweren Unfall mit vier Toten. Nun ist die Sperrung der Strecke aufgehoben.

Mehrere Tote und Verletzte bei schweren Unfall.
Mehrere Tote und Verletzte bei schweren Unfall. Quelle: Marijan Murat/dpa

Nach einem Unfall mit vier Toten und zahlreichen Verletzten hat die Polizei die Vollsperrung der A81 bei Heilbronn am frühen Sonntagmorgen wieder aufgehoben. Zwei Fahrspuren der Unfallseite müssten noch gesperrt bleiben, um Schäden zu beheben. Das teilte die Polizei mit.

Bei dem Unfall waren vier Menschen ums Leben gekommen. Vier weitere wurden schwerst verletzt. Mindestens zehn Autos waren auf der Autobahn 81 zwischen Ahorn und Boxberg aus noch ungeklärter Ursache ineinander gekracht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.