Sie sind hier:

Nach tödlicher Messerattacke - Demos in Chemnitz gestartet

Datum:

"Chemnitz bunt statt braun" heißt das Motto der ersten Demonstration. Am Nachmittag zieht eine rechtspopulistische Bürgerbewegung durch die Stadt.

Die Demos in Chemnitz beginnen friedlich.
Die Demos in Chemnitz beginnen friedlich.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Zum Start von einer Reihe von Kundgebungen sind rund 50 Menschen für ein friedliches Miteinander durch Chemnitz gezogen. Die Route führte auch unweit des Tatorts vorbei, wo es zu der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen gekommen war.

Unter dem Motto "Chemnitz Nazifrei" ist am Nachmittag die nächste Veranstaltung geplant. Später hatte die rechtspopulistische Bürgerbewegung Pro Chemnitz zu einer eigenen Kundgebung aufgerufen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.