Sie sind hier:

Nach Twitter-Statement - Özdemir kritisiert Özil deutlich

Datum:

Mesut Özil verteidigt das Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan. Deutliche Kritik kommt von Grünen-Politiker Cem Özdemir.

Grünen-Politiker Cem Özdemir.
Grünen-Politiker Cem Özdemir. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Grünen-Politiker Cem Özdemir hat Fußball-Nationalspieler Mesut Özil nach dessen Erklärungen zu Fotos mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan scharf kritisiert. "Es ist sehr bedauerlich, wie sich Özil jetzt äußert. Damit spielt er denen einen Steilpass zu, die unsere Demokratie ablehnen hier wie dort", teilte Özdemir mit.

Zuvor hatte Özil die Mitte Mai in London entstandenen Fotos verteidigt. Es war seine erste öffentliche Äußerung in der Angelegenheit.

Özil schrieb: "Für mich ging es bei dem Foto mit Präsident Erdogan nicht um Politik oder Wahlen." Er habe lediglich "das höchste Amt im Land meiner Familie respektiert". Das ganze Statement Özils hier zum Nachlesen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.